Himal Hemp -
together we grow

Himal Hemp ist ein experimentelles Design- und Handelsunternehmen für Slow Fashion, Accessoires und mehr.

Unsere Produkte werden fair entwickelt und produziert – in Kooperation mit unabhängigen Workshops in Nepal und auf Basis natürlicher und recycelter Materialen. Wir handeln auch mit ausgewählten Waren aus ökologischen Rohstoffen wie Schmuck, Kosmetika und Büchern aus Österreich und Slowenien.

Bewusst einkaufen
& schenken

Verantwortungsbewusst und ressourcenschonend einkaufen bei Himal Hemp: Taschen und Rucksäcke, Schals und Tücher, Long-sleeves und T-Shirts, Schmuck und Bücher.

Fair, verantwortungs-bewusst und ressourcenschonend

So wollen wir mit unserem Planeten, mit unseren Mitmenschen und der Natur umgehen. Gerade in der globalen Textilherstellung sind diese Werte leider noch immer keine Selbstverständlichkeit – für Himal Hemp allerdings schon. 


Bei Himal Hemp erhältst du Produkte, bei deren Her-stellung die Würde der Menschen und Umweltschutz zählen. 


Du willst mehr wissen? Hier findest du Infos über unsere Vision, unsere Mission und unsere Werte!

Online Shop

Für Kleidung und andere Textilprodukte verwenden wir bio-zertifizierte und andere ökologische oder recycelte Rohstoffe wie wilden Hanf (besser als bio!). Bei Büchern und anderen Druckwaren setzen wir auf Kreislauf-wirtschaft, schadstofffreie Farben und/oder recyceltes Papier. Und auch für Schmuck und weitere  Produkte verwenden wir biologische bzw. recycelte Rohstoffe (z.B. Holzreste), soweit dies möglich ist. 

Projekte für mehr Geschlechtergerechtigkeit

Projekte für mehr Geschlechter-gerechtigkeit

Himal Hemp unterstützt Projekte, die zu mehr Toleranz und Verständnis zwischen den Geschlechtern führen. Daher entwickeln und vertreiben wir Produkte, die helfen sollen, Wissen über den eigenen Körper und die eigenen Bedürfnisse zu vermitteln. Dabei achten wir auf eine Sprache ohne geschlechtliche oder rassistische Klischees.

Unser erster erschienener Beitrag ist das Malbuch “Farbenfrohe Vulven” (ISBN 9783950499100).

Himal Hemp Experimental Store

Ein spezielles Kapitel in der Himal Hemp Geschichte nimmt der Experimental Store in Graz ein.

Intern manchmal als “Labor” bezeichnet und hauptsächlich von Oktober bis März geöffnet, werden hier unsere Waren von uns selbst verkauft, neue Produkte entwickelt und getestet, Feedback eingeholt, neue Kooperationen und Aktionen ersonnen, Lasten-räder verliehen und Farbe verschenkt (#coloursforfuture).

Mythen und Legenden ranken sich mittlerweile um diesen magischen Ort der Zusam-menkunft im Herzen des alternativen Lend-Viertels, wo Nachbarschaft groß- und Profitgier kleingeschrieben wird, wo Kunst wie Musik hochgehalten und der Welt-untergang verschoben wird.

Klicke auf die Adresse für aktuelle Öffnungszeiten:

Kooperationen

Seit der Gründung von Himal Hemp reichen unsere Kooperationen von der FH Joanneum bis zum Institut für Nachhaltiges Wirt-schaften. Derzeit ent-wickeln wir neue Beiträge zur Gleich-stellung der Geschlechter mit Vulvarium und
verschiedenen Autor:innen.